Brotempfehlungen für die Manufaktur: Anitas Brotschmuck aus Bayreuth stellt Zwick´l Bier Gelee her: Zwick´l Bier hergestellt in der Bayreuther Bierbrauerei AG: Das Zwick`l -Biergelee lässt gut durch eine leichte Bitternote feine Bieraromen schmecken

PENTAX DIGITAL CAMERA

Big Bäcker: „Ich empfehle dazu ein klassisches handgedrücktes Brötchen mit Langzeitführung, um diese feinen Aromen besonders unterstreichen zu können. Es muss ein Brötchen sein, das den besonderen Eigengeschmack des Biergelees unterstützt.

….zum Zwick`l Kellerbier von der Bayreuther Bierbrauerei …es hat ein sehr schönes herbes Aroma, nicht lang anhaltend, angenehm im Abgang. Es ist ein Bier ideal zu einer Brotzeit zu der man sich Zeit nimm, um einfach zu genießen: Tipp zur Brotzeit: Zwick`l -Kellerbier & Hausmacher Leberwurst der „Besserschmecker“/Landfleischerei Bendig (www.besserschmecker.de) Die Leberwurst hat ein feines Leberwurstaroma gekoppelt mit einer milden Schärfe. Beides wird vom Zwick`l Bier ideal unterstützt. In dieser Kombination darf das Brot geschmacklich etwas zurücktreten.

Brotempfehlung: Zu dieser Kombination empfehle ich ein Sechskornbrot. Die Saaten geben einen leicht crunchigen Geschmack und unterstützen das Leberwurst-Aroma.

 

Manufaktur: Holunder & Co(www.holunder-und.co) bat um Brotempfehlungenfür herbstliche Fruchtaufstriche: Hier die Empfehlungen vom Big Bäcker: Damit wird die Exzellenz der Produkte geschmacklich unterstützt:

Das “Ostbrötchen”-handgedrücktes Brötchen mit Langzeitführung:Fruchtaufstrich: „Sauerkirsche auf italienisch“: der Espresso passt sich vollmundig der Sauerkirsche an, wurde sehr gut nuanciert gekocht. In diesem Fall ist es besser, das auch beim Frühstück das Brot im Hintergrund bleibt. Big Bäcker Empfehlung: ein handgedrücktes Brötchen mit Langzeitführung. Die Geschmacksnoten des Brötchens unterstützen das feine Espressoaroma.

Unser Leinsaat-Brötchen, Roggenvollkornbrot oder Roggenvollkornbrötchen: Fruchtaufstrich: „Wildbeere-Schoko“: sehr gute kernige Textur durch den Einsatz der Wildbeere mit einem angenehm knusprigen Zungengefühl und einem leichten Schokogenuss im Abgang. Genau dazu passt eine Scheibe Roggenvollkornbrot oder Brötchen: beide Seiten enthalten ein kräftiges Aroma die wunderbar kernige Textur wird unterstrichen. Eine besonders pikante Note erreicht der Fruchtaufstrich in Kombination mit einem Leinsaat-Brötchen.(auch Langzeitführung)

Weizen-Gries-Brötchen: Fruchtaufstrich: „Kürbis-Orange“: einfach fantastisch! Der Einsatz der Orange lässt den feinen Kürbisgeschmack erstklassig zur Geltung bringen….hier kann nur eine mildes Brötchen der Begleiter sein, damit eben dieser erstklassige Geschmack gut in den Tag begleiten kann: Ich empfehle unser Weizen-Gries-Brötchen…

Dinkelbrot mit verschiedenen getrockneten Früchten: Fruchtaufstrich: „Pflaume-Rum“: …wird wahrscheinlich der Herbstaufstrich des Jahres 2016. Dieser intensiv fruchtige Geschmack bleibt lange innerhalb der Geschmacksnerven erhalten. Dieser Fruchtaufstrich schmeckt sehr gut zu einem milden Mischbrot aber auch zu einem leichten Dinkelbrot.

PENTAX DIGITAL CAMERA

PENTAX DIGITAL CAMERA

Feinkost-Chefin: Ute Lorenz (Bergholz-Rehbrücke) http://www.modo-di-vivere.de empfiehlt:

PENTAX DIGITAL CAMERA
Ute Lorenz: Weinempfehlung zum Roggen-Vollkornbrot von Brotsommelier Holger Schüren:  “Ich empfehle den              Edelvernatsch Schiava Gentile (von Peter Zemmer: http://www.peterzemmer.com)……………Dieser Wein, begleitet (!) mit seinem milden, lebhaften Aromen den vollen, kräftigen Roggengeschmack des Brotes.

Dinkelbrot:Friseurmeisterin: Mandy Sternberg-Jirak (Inhaberin: Salon „Friseur-Handwerk“/Berlin): Mir schmeckt aus dem „Dinkelprogramm“ des Big Bäckers das Dinkelbrot mit Kirschen : Der Geschmack ist angenehm fruchtig Geschmack. Durch die Kürbiskerne und durch die Ummantelung mit dem Sesam erhält das Brot eine schöne herzhafte Note. Für meinen Geschmack passt dazu Rücker-Alt-Mecklenburger Käse: http://www.ruecker.org/de/ , aber auch Ziegenkäse. Ich habe es mir aber auch einfach mit Butter, Radieschen und Schnittlauch schmecken lassen.

Brot-Fan: Biggi Schwarz-Expertin der Agentur „Manufaktur-Helden“

Big Bäcker:  Das Liebstöckel-Brot mit Vollkornanteil

Ich empfehle den Genuss mit einem rohen Schinken: der Norderneyer Seeluftschinken, schmeckt super dazu: www.norderneyerseeluftschinken.de….da könnte man für einen Moment die Welt vergessen. Bei diesem Brot hat man viele Auflagemöglichkeiten. Als Marmeladen-Testerin meine ich ganz klar: dieses Brot kommt auch mit selbst gemachter Marmelade gut rüber.….und noch eine Empfehlung, die mir wichtig ist! Zum Baguette “Cranberry-Pfeffer”: Das Baguette ist Spitze – ist sogleich für meinen Mann und mich zum Lieblingsbaguette geworden.….schmeckt Klasse mit Bergader Almkäse (www.bergader.de)  & meine Empfehlung ist außerdem:

„Liebe Fans probiert dieses Spitzenbaguette mit luftgetrockneter Salami Magretta“Zu gegrillten Hähnchen könnte ich mir das Baguette gut als Begleiter vorstellen……überhaupt zu Geflügel.

Big Bäcker: „Roggenbrot- Liebstöckel“ (mit Roggen- Vollkornanteil) Konditormeister Stephan Küster: 

Experte der „Manufaktur-Helden“ /Sensoriker / wird für unterschiedliche Gebäcktest in der Branche verpflichtet. Mein Empfehlung für das „Roggenbrot- Liebstöckel“ (mit Roggen- Vollkornanteil) ist ein herzhafter Belag mit Bierschinken, passt gut zu dem exzellent würzigen Geschmack des Brotes. Ich denke an Eberswalder Bierschinken…. www.eberswalder.de

Dieses „Liebstöckl-Brot“ ist auch eine sehr gute Beilage zur Kartoffelsuppe.

……und zum kräftig, nussigen Geschmack des „Vollkornbrotes mit Walnuss“ empfehle ich

unbedingt mit Käse zu genießen, am besten mit einem milden Camembert: z.B mit dem  Rügener Badejungen.

Experte Stephan Küster